MAN TGX D38. Effizienz trifft Performance.

Der MAN TGX D38 besitzt einen maßgeschneiderten Antriebsstrang mit zahlreichen neuen Effizienzfunktionen und ist prädestiniert für anspruchsvolle Transportaufgaben.

Herzstück ist der neu entwickelte D38-Reihensechszylindermotor mit 15,2 Litern Hubraum. Dieses Triebwerk steht für souveräne Kraftentfaltung und erweitert die TGX Modellpalette um die PS-Klassen 520, 560 und 640 PS*.

MAN stellt auch beim TGX D38 konsequent die Gesamtbetriebskosten (TCO) in den Mittelpunkt und kombiniert

  • den neuen D3876-Motor
  • das weiterentwickelte Schaltsystem MAN TipMatic® 2 mit neuen Getriebefunktionen und
  • den GPS-gesteuerten Tempomat MAN EfficientCruise®

zu einem außergewöhnlich leistungsfähigen Gesamtpaket.

d38_2_engine

MAN hat den TGX D38 als idealen Lkw für schwere Fernverkehrseinsätze konzipiert und bietet passende Grundfahrzeuge an. Die maximalen Drehmomente von 2 500 Nm (520 PS), 2 700 Nm (560 PS) und 3 000 Nm (640 PS*) sind in allen Gangstufen verfügbar. Für Kunden, die häufig hohe Zuggesamtgewichte erreichen, bietet der TGX D38 eine faszinierende Kombination aus souveräner Transportleistung und Kosteneffizienz. Für Strecken, die höchste topographische Ansprüche an das Fahrzeug stellen, besitzt der TGX D38 ausdauernde Kraftreserven und Durchzug an Steigungen. Damit sind auch auf schweren Routen hohe Transportgeschwindigkeiten zu erzielen. Die enorme Leistung der Dauerbremssysteme ermöglicht auch Gefällefahrten mit höherer Durchschnittsgeschwindigkeit.

* nur im Schwerlastbereich

 

Hier geht es zum MAN TGX D38 Webspecial.

 

 

Zurück zur Übersicht