MAN Lion’s City

MAN Lion’s City
MAN Lion’s City

MAN Lion´s City – Flexible Raumwunder für die Stadt

Die Niederflur-Stadtbusreihe MAN Lion´s City erfüllt die anspruchsvollen Anforderungen des städtischen Linienverkehrs mit Bravour. Mit dem modularen Konzept bietet MAN verschiedene Bus-Modelle für jeden Bedarf im öffentlichen Personennahverkehr. Jedes Modell überzeugt durch viel Komfort, Sicherheit und durch eine nachhaltige Wirtschaftlichkeit.

Die Stadtbusreihe MAN Lion´s City ist ein Musterbeispiel für nachhaltigen Linienverkehr. Die Busse erfüllen problemlos die Abgasnorm Euro 6 und tragen auch in Deutschland das Umweltzeichen „Blauer Engel“ mit dem Zusatz „schützt UMWELT und GESUNDHEIT“. Alle Busse der MAN Lion´s City Modellreihe halten konsequent die festgelegten Obergrenzen für den zulässigen Lärmpegel ein und erfüllen auch die strengen Abgas- und Feinstaubwerte für bewohnte Gebiete — unabhängig davon, ob nun ein Dieselmotor, ein CNG-Antrieb oder eine Hybrid-Technologie das Fahrzeug antreiben.

Auch bei Effizienz und Wirtschaftlichkeit setzen die MAN Lion´s City Busse neue Maßstäbe. Die neue Klimaanlagen-Generation ist wesentlich leichter als die bisherigen Klimaanlagen. Weniger Gewicht und mehr Effizienz spiegeln sich auch im reduzierten Kraftstoffverbrauch wider.

Mit dem breitgefächerten Niederflur-Programm der Lion´s City Stadtbusse bietet MAN für jeden Einsatz das passende Modell: Das 10,50 m kurze Solobusmodell Lion´s City M ist mit einem Wendekreis von nur 18 m die ideale Lösung für besonders enge Innenstädte. In unserem Klassiker, dem Niederflur-Solobus MAN Lion´s City, kommt ein liegend verbauter MAN D20 Common Rail-Motor zum Einsatz. Zudem bietet MAN den Standard-Gelenkbus Lion´s City G und den Lion´s City GL an. Mit einer beeindruckenden Länge von 18.75 m befördert der Lion’s City GL problemlos mehr als 160 Personen.Noch mehr Platz für Fahrgäste und eine bessere Wendigkeit im Vergleich zur Fahrzeuglänge bieten die zwei dreiachsigen Stadtbusse im Programm: der MAN Lion´s City L mit 14,70 m Länge sowie der einen Meter kürzere MAN Lion´s City C. Beide Busse verfügen über eine aktiv gelenkte dritte Achse.

Alle Modelle der Niederflur-Busreihe überzeugen durch ein großzügiges Raumkonzept mit einladender Atmosphäre und hohem Komfort: Ergonomische Sitze sorgen für viel Beinfreiheit, die neuen Glasdachluken leuchten den Innenraum angenehm aus; in den Gelenkbus-Modellen verbessert ein lichtdurchlässiger Faltenbalg die Helligkeit. Insgesamt reisen die Fahrgäste bequem und sicher.

Weitere Informationen, Bilder und Broschüren erhalten Sie auf den Seiten der MAN.

Zurück zur Übersicht